Aktuelle Zeit: 21.06.2018 21:52

Tools: Calendar Kalender   Gallery Galerie   * Karten   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 451

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: [Guide] Kürbisfest
#1BeitragVerfasst: 28.02.2015 09:04 
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 02.2015
Beiträge: 52
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: weiblich
Chars: Silvershadow (Priester/ Ritter/ Kundi) & Shalimár (Druide/ Bewahrer/ Kundi)
http://board.eu.runesofmagic.gameforge. ... dID=520876

Ob es ganz aktuell ist kann ich nicht sagen, aber viel ändert sich ja bei den Events nicht


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Guide] Kürbisfest
#2BeitragVerfasst: 27.10.2015 02:37 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2015
Beiträge: 303
Geschlecht: nicht angegeben
Chars: Opiwahnius
Opiliputaner
kürbismalatina:

so, nun hat's zumindest doch noch geklappt, mal ein video vom kürbismalatina zu machen. die qualität war ursprünglich zwar nicht optimal, aber zumindest noch erträglich. die hochgeladene version hat allerdings leider nochmal nen erheblichen qualitätseinbruch erlitten. mal schaun, ob ich da nochmal ne bessere seite finde, aber ich denk mal, das worum es geht, ist auch hier schon erkennbar. also verlinke ich vorläufig hier zumindest trotzdem schonmal diese qualitativ eher "bescheidene" version... ;)

Bild

und ganz wichtig - den event-npc auf dem stadtplatz nach dem minispiel auf jeden fall nochmal anklicken - erst dann bekommt man die ep- bzw tp-sphären als belohnung.


und zusätzlich zum video nochmal ne kleine erklärung als text:
es ist auf gebaut wie das überlebensspiel. man muss alle kacheln öffnen und alle belohnungskürbisse anklicken. dafür hat man 7 min zeit.
in den diagonalen können unterschiedliche items sein.



diagonale 1:
belohungskürbisse, stachelfallen, abschießkürbisse

diagonale 2:
heilkürbisse, stachelfallen, gräber

außerdem fliegen noch 4 explosionskürbisse immer im kreis außen um die kacheln.



belohnungskürbisse:
die glitzern, man klickt sie an und bekommt ne kleine belohnung (meist süßigkeiten oder transformationstränke)

stachelfallen:
machen ein wenig schaden, wenn man drauf steht. man muss sich darauf allerdings ja nicht aufhalten und deshalb sind die nicht so tragsich

heilkürbisse:
heilen

abschießkürbisse:
damit kann man die gräber abschießen. den abschießkürnbis anklicken (man bekommt dann nen sonderskill), dann den grabstein ins target und den sondersskill nutzen. insgesamt sind 3 abschießkürbisse in den kacheln verteilt. nachdem man ein grab abgeschossen hat, bekommt der entsprechende abschießkürbis ne kleine flamme. solange kann man den nicht mehr nutzen. erst wenn die flamme verschwunden ist, kann man damit den nächsten grabstein abschießen. am besten nutzt man diese kürbisse also immer direkt.

gräber:
das sind die eigentlich ekligen teile - bzw eigentlich die mobs, die aus den gräbern rauskommen und einen beim kacheln öffnen unterbrechen. die mobs kann man mit den 4 explosionkürbissen töten. ab besten geht man dafür in eine der ecken, da die explosionskrübisse dort kurz anhalten. dann draufklicken und der kürbis explodiert. wenn mobs in der nähe sind, sterben die.
solange der grabstein allerdings noch steht, kommt nach kurzer zeit auch immer wieder ein neuer mob raus. deshalb machts sinn, die gabsteine mit den abschießkürbissen abzuschießen. ;)



wenn man die sache mit den diagonalen weiß und entsprechend die richtigen kacheln im richtigen moment öffnet (gräber am besten nur, wenn auch ein abschießkürbis bereit ist - siehe video), dann ist die zeit (7 minuten) eigentlich überhaupt kein problem.
als belohung (npc nochmal ansprechen !!!) bekommt man dann (zusätzlich zu den belohnungen aus den kürbissen selbst) ne ep-sphäre (10k bis 1 mio) oder ne tp-sphäre (ab lvl 60 sind das 100k tp).


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Guide] Kürbisfest
#3BeitragVerfasst: 29.10.2015 13:57 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2015
Beiträge: 183
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Chars: Powershot (Magier/Kundschafter/Priester)
Gwendrin (Bewahrer/Kundschafter/Druide)
Hm, das mit den Diagonalen kann ich nicht bestätigen, habe teilweise auf beiden Diagonalen Grabsteine.

Eines habe ich aber geändert:
Bisher hab ich immer zuerst das erste Eckfeld am Eingang geöffnet und hatte zu 95% einen Grabstein. Nun beginne ich auf einem Nichtdiagonalfeld in der Mitte.

Nichts ist schlimmer, als schon am Anfang 3 Grabsteine und keinen einzigen Bombenkürbis zu haben.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Guide] Kürbisfest
#4BeitragVerfasst: 29.10.2015 14:27 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2015
Beiträge: 303
Geschlecht: nicht angegeben
Chars: Opiwahnius
Opiliputaner
Powershot hat geschrieben:
Hm, das mit den Diagonalen kann ich nicht bestätigen, habe teilweise auf beiden Diagonalen Grabsteine.

dann irrst du dich. ich mache dieses kürbismalatina ja nicht erst seit diesem jahr und bei mir war's bislang noch nie so, dass die abschießkürbisse auf den gleichen diagonalen waren wie die grabsteine. probiers einfach nochmal aus. ich bin sicher, dir wird's auch nie mehr passieren. ;)

vermutlich bist du in den diagonalen verrutscht (oder du hast bislang einfach nie wirklich auf die diagonalen geachtet...?! :roll: ). wenn man schon einige kacheln geöffnet hat und die kacheln nicht ganz so konsequent von einer seite aus öffnet, dann wirds manchmal recht unübersichtlich, auf welcher diagonalen man gerade ist. dann muss man sich halt nochmal neu an den schon geöffneten abschießkürbissen orientieren. man kann sich auch an den belohnungskürbissen orientieren, die ich meistens erst am ende wegklicke und die halt auch nicht auf den grab-diagonalen, sondern nur auf den abschießkürbis-diagonalen auftreten.

wem das mit den diogonalen nicht gefällt, der kann sich das ganze auch wie ein schachbrett vorstellen. wenn vorne rechts ein schwarzes feld ist, dann sind alle grabsteine ausschließlich auf schwarzen feldern und die abschießkürbisse nur auf den weißen... dann einfach das feld vorne rechts erstmal auslassen und nur jedes zweite (halt wie beim schachbrett nur jedes "weiße") öffnen.

die größte "schwierigkeit" bei dem spiel ist halt, nicht die orientierung zu verlieren. ansonsten sieh dir einfach mal das oben verlinkte video an. die qualität ist zwar ziemlich schlecht, aber ich denke, man sieht darin ganz gut, was ich mit "den diagonalen" meine.


Powershot hat geschrieben:
Nichts ist schlimmer, als schon am Anfang 3 Grabsteine und keinen einzigen Bombenkürbis zu haben.

wie gesagt, das lässt sich ja gerade bei diesem minispiel sehr zuverlässig verhindern. probiers einfach mal wie in meinem kleinen guide beschrieben aus und du wirst kein einziges grab mehr bekommen, bevor du nen abschieß-kürbis ausgebuddelt hast. 8-)


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
cron