Aktuelle Zeit: 26.04.2018 21:02

Tools: Calendar Kalender   Gallery Galerie   * Karten   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 400

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Patches manuell laden
#1BeitragVerfasst: 24.09.2015 16:52 

Registriert: 03.2015
Beiträge: 55
Geschlecht: nicht angegeben
Chars: Darkzerro / Earthquäke / Xflokix aka Nino :-)
Hallo,

bei mir hat das automatische Patchen nicht funktioniert. Deshalb habe ich manuell gepatcht; und Arte und ich haben dabei folgende Seite gefunden:

http://rom.tagdocs.de/


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Patches manuell laden
#2BeitragVerfasst: 25.09.2015 10:35 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2015
Beiträge: 183
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Chars: Powershot (Magier/Kundschafter/Priester)
Gwendrin (Bewahrer/Kundschafter/Druide)
Den Patch selbst habe ich geladen und abgespeichert, nur hatte ich wärend des Patchens mehrere Fehlermeldungen.
Würde mich mal interessieren, ob es an der geladenen Datei lag.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Patches manuell laden
#3BeitragVerfasst: 25.09.2015 11:56 

Registriert: 03.2015
Beiträge: 20
Wohnort: Kiel
Geschlecht: weiblich
Chars: Nimuenda (Priester | Mage | Kundi | Ritter | Schurke)
Eelevra (Druide | Kundi | Bewahrer | Mage | Schurke | Krieger)

Purpuro (Hexer | Priester | Mage)
Die Fehlermeldungen hatte ich auch weil mein Kaspersky wie wild am rotieren war und Dateien geblockt hatte. Funktioniert hats trotzdem.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Patches manuell laden
#4BeitragVerfasst: 25.09.2015 16:16 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2015
Beiträge: 183
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Chars: Powershot (Magier/Kundschafter/Priester)
Gwendrin (Bewahrer/Kundschafter/Druide)
Aha, habe auch Kaspersky.
Die Frage ist, ob ich deshalb die Darstellungsfehler Gestern im GbK hatte, da es sich bei einer Datei um Guildsiege handelt.
Ich müsste den Patch doch nochmal drüberlaufen lassen können oder? Aber dann ohne Kaspersky.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Patches manuell laden
#5BeitragVerfasst: 25.09.2015 18:52 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2015
Beiträge: 303
Geschlecht: nicht angegeben
Chars: Opiwahnius
Opiliputaner
zitat dazu von unserem chef, dem azathor:
Zitat:
Ich les hier immer wieder was von Kaspersky und Co. ausschalten. Das ist Unsinn und gefährlich. Richtig wäre: RoM und ggf. den Download auf die Whitelist zu setzen, BEVOR der Download/Patch gestartet wird. Ansonsten kann Kaspersky und Co. da schon Quarantänemaßnahmen ergriffen haben, was wiederum zu den bekannten Problemen führen kann.
quelle


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Patches manuell laden
#6BeitragVerfasst: 26.09.2015 10:08 

Registriert: 03.2015
Beiträge: 55
Geschlecht: nicht angegeben
Chars: Darkzerro / Earthquäke / Xflokix aka Nino :-)
Hab kein Kaspersky (AVG); und das Ausschalten des Virenskanners hatte auch nichts gebracht. Bei AVG ist es möglich, sog. Ausnahmen zuzulassen. Das habe ich Für RoM eingerichtet. Aber trotz Allem hatte ich jetzt diese Probleme.
PS. Bei meiner Freundin auf dem Laptop klappte es mit AVG tags vorher problemlos...


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
cron